Zum Hauptinhalt springen

What's New in MapEdit AppBuilder 24.1

Für eine vollständige Liste aller Feature und Bugfixes in Tabellenformat siehe
https://help.mapedit.de/changelog/changelog-mapedit-appbuilder

Neuer TileUpdater

  • Komplett neues Programm, der alte TileUpdater kann weiter genutzt werden wird aber nicht mehr supportet.

Alter TileUpdater:

  • bei großen Datenmengen sehr langsam
  • bei sehr großen Datenmengen nicht nutzbar weil Dateien grösser 8 GB erzeugt wurden.
  • unterstützt nur Oracle und MapGuide
  • Bei Änderungen am Datenmodell musste immer alles neu gerendert werden auch wenn nur ein Feld dazu kam das nichts mit der Darstellung zu tun hat.
  • muss zwingend auf dem MapEdit Server ausgeführt werden.

Neuer TileUpdater:

  • Unterstützt Postgres,Oracle und SQLite
  • Unterstützt MapServer, MapGuide und andere beliebige Karten Server
  • Schneller Verarbeitung durch Nutzung von Triggern bei Tabellen
  • Tabelle ME_TILEUPDATER_DIFF für Views Hashs statt Dateien.
  • Vearbeitet auch sehr große Datenmengen
  • Protokollierung in Tabellen
  • Konfiguration im AppBuilder
  • Test im AppBuilder
  • Der alte TileUpdater musste zwingend auf dem MapEdit Server ausgeführt werden. Der neue optional auch auf irgend einem Rechner laufen.

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/map-definitions/TileUpdater/

Fehlende Label erzeugen

Der Knopf "Fehlende Label erzeugen" erzeugt zu allen Objekten der in der Liste gewählten Label Definition ein Label Objekt sofern das Objekt noch kein Label mit dieser Label Definition hat.

Oracle/Postgres/SQLite Dump Import/Export

  • für lokale Rechner und Entfernte Rechner Server (via FTP/SSH)

  • Import von Oracle Data Pump Dateien und "alten" Oracle Dumps.

  • Export von Oracle Data Pump Dateien.

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/database-connections/DbImportExport

Core Admin

Alternative für MapEdit Mobile "Admin Panel"

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/CoreAdmin

Display Model - MapEdit Web Preview Funktion

Schnelleres anzeigen von Darstellungsmodell Änderungen. Durch drücken des Speichern Knopfes im Darstellungsmodell wird Vorschau aktualisiert. Hierbei wartet das Programm bis die Änderungen tatsächlich geschehen sind.

Erweiterte Tool zur Fehler Analyse.

Direktes aufrufen des Chrome Developer Tool mit einem Knopf.

Inhalt und Änderungen der Style Datei anzeigen

Inhalt der Sprite Datei anzeigen

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/CoreAdmin#erweiterte-funktionen-im-darstellungsmodell

SQL Abfrage Tool - Views via SQL Script registrieren

Diese Funktion steht nur für MapEdit Datenmodelle zur Verfügung

Beispiel:

Create or Replace View V_FIRE_STATION as SELECT t.fid,t.geom,t.label_text 
FROM FIRE_STATION_LBL t,FIRE_STATION a WHERE t.fid_parent=a.fid;

RegisterView Name=V_FIRE_STATION,
ViewType=LABEL, ContentType=LABEL,AttributeTable=FIRE_STATION,
GeometryTable=FIRE_STATION_LBL;

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/database-connections/Sql/QueryTool#views-registrieren

SQL Abfrage Tool - SQL Fehler Stelle anzeigen in Oracle

SQL Abfrage Tool - View Script erzeugen

SQL Abfrage Tool - Anzahl Views etc anzeigen bei Rubrik "Type"

Oracle Spatial Tolereanz und min/max werte beim MapEdit Datenmodell ändern

Script: C# Unterstützung bei Formular Code

Postgres: Auswahl einer vorhandenen Daten via List bei "Exisitierende Datenbank verbinden"

Datenbankwartung: Prüfe Geometrie Typen

Prüft ob die Geometrien in der Tabelle zum Geometrie Typ der Tabelle passen.

Beispiel: Eine Linien Tabellen sollte keine Flächen oder Punkt Geometrien enthalten.

Schnellsuche: Reihenfolge bei Mehrfachsuchen ändern

Korrektur der Orientierung von Bildern in XAML Tooltips

Mit Mobilen Geräten aufgenommene Bilder sind oft gedreht aufgenommen. Die Drehung wird oft in den EXIF Metadaten (Exchangeable image file format ) des Bildes mit gespeichert.

Leider korrigiert das Standard "Microsoft Image Anzeige Element", das Bilder anzeigen kann, diese Drehung nicht und Bilder werden dann verdreht angezeigt.

MuM hat daher ein eigenes Anzeige Element entwickelt das die Drehung aus den Metadaten des Bildes liest und dann die Drehung korrigiert.

<Grid xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation">
<StackPanel>
<Image Height="300" Source="http://localhost/Fotos/image127.jpg"/>
</StackPanel>
</Grid>

<Grid xmlns="http://schemas.microsoft.com/winfx/2006/xaml/presentation">
<StackPanel>
<XSystem:XImageViewer Height="300" Url="http://localhost/Fotos/ori/image127.jpg"/>
</StackPanel>
</Grid>

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/map-definitions/configure-tooltips/#korrektur-der-exif-orientierung-von-bildern

Form Designer: Doppelklick auf Liste zum sichtbar machen von Steuerelementen

Desweiteren wurden diverse Bugs gefixt: z.B.: Drag drop aus der Liste ging nicht immer beim ersten mal.

Form Designer: Auswahl löschen

Wurden "nicht löschbare Steuerelemente" und löschbare Steuerelemente markiert dann brach die Funktion ab.

Statt einer Meldung und Abbruch der Funktion, werden "nicht löschbare Steuerelemente" nun ausblenden.

Nicht löschbare Steuerelemente sind alle Steuerelemente die direkt mit einem Datenbank Feld verbunden sind.
TextBox, CheckBox, ComboBox, PictureComboBox, ColorBox

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/form-designer/#reiter-steuerelemente

Form Designer: Prüfung auf fehlende Tabellen bei Kennungslisten

Ist beim "Formulare prüfen" nun mit enthalten und gibt eine Meldung aus.

Form Designer: Funktion Button

  • Create Feature
  • Delete Feature
  • Execute SQL
  • If ~ Else ~ EndIf
  • Loop - Schleifen
  • Quit
  • uvm.

Neue Option "Create Empty Feature if query has no result" bei Query Feature Ignorieren von Empty Featuren bei AssignValue und Abfragen via IsNotEmpty bei If Neue Option "Not found Message" bei Query Feature

Import und Export von Definitionen zur Weitergabe. Logging des Ablauf in MapEdit Log.

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/form-designer/controls/functionbutton#query-feature

Einfaches Beispiel aus der Strom Fachschale (Siehe Beispiel 3 in Funktion Button Doku)

Zuweisung wird ignoriert wenn B keinen Datensatz hat.

Formel Ausdrücke

Die folgenden Erweiterten Funktionen stehen nur für die folgende Stellen zur Verfügung.

  • Function Button in Generischen Dialogen
  • Formula (Formel Feld) in Generischen Dialogen
  • Report Designer

Neue Funktionen:

  • DECODE
  • INSTR
  • SUBSTR
  • CONTAINS
  • REPLACE
  • LENGTH
  • STARTSWITH
  • ENDSWITH
  • LPAD
  • RPAD

https://help.mapedit.de/admin-guide/mapedit-appbuilder/ConditionParser